Rotfuchsstola

139,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand

Wundervolle Pelzstola aus dem Winterfell des Rotfuchses in Tierform.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 151023

Beschreibung

Rotfuchsstola

Rotfuchsstola Gesamtansicht Kopie Rotfuchsstola Hintere Ansicht Kopie Rotfuchsstola umgehängt Kopie Rotfuchsstola Vorderansicht Kopie

 

Zurück zu „Fuchstolas“     Blaufüchse sind Farbvarianten der Polar- oder Eisfüchse. Dies merkt man am superweichen Fell. Dieses  ist die herausragende Eigenschaft und wird durch eine ausgesprochen dichte Unterwolle erreicht, die das Tier vor der bitterkalten Witterung schützt. Blaufüchse sind Farbvarianten der Polar- oder Eisfüchse. Dies merkt man am superweichen Fell. Dieses  ist die herausragende Eigenschaft und wird durch eine ausgesprochen dichte Unterwolle erreicht, die das Tier vor der bitterkalten Witterung schützt. Blaufüchse sind Farbvarianten der Polar- oder Eisfüchse. Dies merkt man am superweichen Fell. Dieses  ist die herausragende Eigenschaft und wird durch eine sprochen dichte Unterwolle erreicht, die das Tier vor der bitterkalten Witterung schützt. Blaufüchse sind Farbvarianten der Polar- oder Eisfüchse. Dies merkt man am superweichen Fell. Dieses  ist die herausragende Eigenschaft und wird durch eine ausgesprochen dichte Unterwolle erreicht, die das Tier vor der bitterkalten Witterung schützt. Blaufüchse sind Farbvarianten der Polar- oder Eisfüchse. Dies merkt man am superweichen Fell. Dieses  ist die herausragende Eigenschaft und wird durch eine ausgesprochen dichte Unterwolle erreicht, die das Tier vor der bitterkalten Witterung schützt. Blaufüchse sind Farbvarianten der Polar- oder Eisfüchse. Dies merkt man am superweichen Fell. Dieses  ist die herausragende Eigenschaft und wird durch eine ausgesprochen dichte Unterwolle erreicht, die das Tier vor der bitterkalten Witterung schützt. Blaufüchse sind Farbvarianten der Polar- oder Eisfüchse. Dies merkt man am superweichen Fell. Dieses  ist die herausragende Eigenschaft und wird durch eine ausgesprochen dichte Unterwolle erreicht, die das Tier vor der bitterkalten Witterung schützt. Blaufüchse sind Farbvarianten der Polar- oder Eisfüchse. Dies merkt man am superweichen Fell. Dieses  ist die herausragende Eigenschaft und wird durch eine ausgesprochen dichte Unterwolle erreicht, die das Tier vor der bitterkalten Witterung schützt.x