Zobelfell Der Pelz der Zaren 2. Wahl

49,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Der Zobel hat das feinste und dichteste Fell, welches die Natur hervorgebracht hat.

Vorrätig

Artikelnummer: 140201 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Zobelfell

Das Zobelfell hat das feinste und dichteste Haar, welches die Natur hervorgebracht hat.

Zobel ist eine Raubtierart aus der Gattung der echten Marder und ist eng verwandt mit dem Baummarder.

Die noch vorrätigen Zobelfelle haben Fehlstellen im Fell, deshalb der sensationelle Preis.

Zobel Brustdetail soft
Zobelfell Brustdetail
Zobelfell Detail
Zobelfell Detail
Zobel ganzes Tier
Zobelfell

Bekannter als der Name ist der Zobelpelz, welcher über Jahrhunderte als eines der wertvollsten Felle gehandelt wurde. Besonders in Rußland wurden Zobelfelle zu einem Statussymbol. Die Krone des russischen Zaren war bis ins 17. Jahrhundert eine juwelenbesetzte Zobelfellmütze.

Bekannter als der Name ist der Zobelpelz, welcher über Jahrhunderte als eines der wertvollsten Felle gehandelt wurde. Besonders in Rußland wurden Zobelfelle zu einem Statussymbol. Die Krone des russischen Zaren war bis ins 17. Jahrhundert eine juwelenbesetzte Zobelfellmütze. Bekannter als der Name ist der Zobelpelz, welcher über Jahrhunderte als eines der wertvollsten Felle gehandelt wurde. Besonders in Rußland wurden Zobelfelle zu einem Statussymbol. Die Krone des russischen Zaren war bis ins 17. Jahrhundert eine juwelenbesetzte Zobelfellmütze.

 Bekannter als der Name ist der Zobelpelz, welcher über Jahrhunderte als eines der wertvollsten Felle gehandelt wurde. Besonders in Rußland wurden Zobelfelle zu einem Statussymbol. Die Krone des russischen Zaren war bis ins 17. Jahrhundert eine juwelenbesetzte Zobelfellmütze. Bekannter als der Name ist der Zobelpelz, welcher über Jahrhunderte als eines der wertvollsten Felle gehandelt wurde. Besonders in Rußland wurden Zobelfelle zu einem Statussymbol. Die Krone des russischen Zaren war bis ins 17. Jahrhundert eine juwelenbesetzte Zobelfellmütze. Bekannter als der Name ist der Zobelpelz, welcher über Jahrhunderte als eines der wertvollsten Felle gehandelt wurde. Besonders in Rußland wurden Zobelfelle zu einem Statussymbol. Die Krone des russischen Zaren war bis ins 17. Jahrhundert eine juwelenbesetzte Zobelfellmütze. Bekannter als der Name ist der Zobelpelz, welcher über Jahrhunderte als eines der wertvollsten Felle gehandelt wurde. Besonders in Rußland wurden Zobelfelle zu einem Statussymbol. Die Krone des russischen Zaren war bis ins 17. Jahrhundert eine juwelenbesetzte Zobelfellmütze.